10. Januar 2018 - 19:30 bis 21:45

Khatia Buniatishvili, Schweiz, Mittwoch, 10. Januar 2018

KAMMERORCHESTER BASEL
Ausverkauft!
Wir führen eine Warteliste.




Mario Venzago, Leitung

Khatia Buniatishvili, Klavier

Robert Schumann
Ouvertüre zur Oper «Genoveva»
Klavierkonzert a-moll, op. 54

***

Robert Schumann
Sinfonie Nr. 3, Es-Dur
«Die Rheinische»

Das Konzert findet Im Theatersaal statt.

Mit freundlicher Unterstützung durch Silvia Nussbaum, Lostorf


Wer kennt es nicht, das charaktervolle Zurückwerfen der Haare und die rot geschminkten Lippen, die genauso zu Khatia Buniatishvilis Klavierspiel gehören wie ihre klare Artikulation und der fesselnde Klang. Gemeinsam mit dem Kammerorchester Basel betritt Weltklasse die Bühne des Stadttheaters.
Als Wunderkind betitelt, avancierte die gebürtige Georgierin in den letzten Jahren zum Weltstar. Mit Auftritten rund um den Globus, sei es mit namhaften Orchestern und Dirigenten oder mit Rezitals, ist sie mit über 100 Konzerten pro Jahr beschäftigt. Unter ihren Vorbildern finden sich keine Geringeren als Martha Argerich oder Sviatoslav Richter, auch wenn ihre grösste Verpflichtung immer beim Komponisten selber liegt.
Mit dem Kammerorchester Basel werden uns drei Glanzlichter aus Robert Schumanns Karriere präsentiert. Während Aufführungen seiner einzigen Oper «Genoveva» rar sind, findet die Ouvertüre – ein expressives, leidenschaftliches Bravourstück – immer wieder Einzug in Konzertprogramme. Das Klavierkonzert gehört zu den wohl Schönsten der Romantik überhaupt. Und mit der Rheinischen schliesst der Abend in Brillanz und Feierlichkeit.

keine Ermässigungen, Gutscheine ungültig

Khatia Buniatishvili

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt